Heilen und Fernbehandlungen

Nach meiner intensiven Ausbildung zum Lebensberater mit Diplom (1997 bei Kurt Tepperwein), habe ich meine persönliche Technik zur Übertragung kosmischer Energie "entwickelt". Alles was existiert besteht aus Energie (Schwingungen) auch wenn wir es an "festen Gegenständen" oft nicht wahrnehmen können, ist es wissenschaftlich erwiesen, dass alles in Bewegung ist.

Was mache ich?

Um die universelle Lebensenergie fliessen zu lassen, übertrage ich mit meinen Händen die Energie an die von mir "erspürten" Punkte. Ich wende kosmische Energie für die "Aulösung" von Problemen, Krankheiten, Migräne, Beziehungen etc. an. Manche nennen es auch Geistheilung. Alles was ich mache, geschieht nur im positiven Sinn und ich respektiere den freien Willen jeder einzelnen Seele.

Suchende haben die Möglichkeit, meine Energieübertragung bei mir zu Hause (Wildermieming) oder mittels Fernbehandlung zu erleben. In der Regel dauert eine persönliche Behandlung ca. 1 Stunde, wobei ich mich nicht darauf fixieren möchte.

Austausch 2017: Pro Behandlung 50 Euro (Dauer 1-2 Std.)

Fernbehandlung:

Im ersten Monat 150 Euro. Zeitaufwand täglich eine 1/2 Stunde, meist in der Nacht!

Ab dem zweiten Monat 100 Euro. Zeitaufwand täglich 15-20 Minuten

Clearen von Häusern/Wohnungen 150 Euro /2Personen

 

 

Was ist Geistheilen?

Mit der Studie von Univ.-Doz. Andreas Obrecht "Die Welt der Geistheiler", möchte ich Ihnen dies näher bringen.

Geistheiler sind Personen, die unter Berufung auf metaphysische Geistwesen (Verstorbene, Heilige, Engel, Naturgeister...) oder eine metaphysische Kraft (universelle Lebensenergie, kosmisches Bewusstsein, Gott...) mittels bestimmter Rituale wie Handauflegen, Beten oder anderer Riten und Techniken "heilen". Je nach Kulturkreis werden zwar unterschiedliche Methoden verwendet aber alle haben doch eine gemeinsame Sicht der Wirklichkeit:

-Hinter der sichtbaren Welt existiert noch etwas anderes - die geistige Ebene.

-Unser wahres Wesen ist die Seele. Dies ist Teil Gottes oder der kosmischen Ordnung.

-Heilung bedeutet: Ich sehe Krankheit als Aufforderung, meinen Weg zu korrigieren oder erkenne, dass mein wahres Sein weit über den Körper hinaus geht und söhne mich damit aus.

Geistheilung ist auch eine alternative Therapie bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Burnout, Rheuma, Depressionen und vielen anderen Krankheiten. Es gibt keine "hoffnungslosen" Fälle und auch bei MS, Krebs oder Aids ist der Geistheiler eine großeund persönliche Hilfe für den Erkrankten. Dabei unterstützt zusätzlich die positiven Aspekte der klassischen Medizin. Es gibt keine Grenzen für die Heilung durch den Geistheiler und kann in verschiedenen Formen wirken.

Die Wissenschaft kennt diese Art der Energie, doch will sie diese, aus welchen Gründen auch immer, noch nicht anerkennen.

Das Besondere am geistigen Heilen ist, dass ein spiritueller Heiler nicht selber heilt, sondern nur der Helfer ist, der sich als Verbindung zur Verfügung stellt, um die heilende positive Energie zu übertragen. Ein geistiger Heiler braucht keine Diagnose und Prognose zu stellen. Geistiges Heilen ist eine feinstoffliche Medizin, körperliche Manipulation wie etwa Massage und das Abgeben von Medikamenten gehören nicht zum geistigen Heilen. Die Erfolge und Wunder sprechen für sich und in vielen fernöstlichen Ländern wird dies seit Jahrtausenden erfolgreich angewendet.

 

Fernbehandlung

Ohne Energie und Schwingung würde kein Radio, Handy, Laptop, Fernseher etc. funktionieren. Geistheilung funktioniert auch mit Fernübertragung der Energie, Schwingung, wobei der Empfänger nur die für ihn positiven Wellen empfängt um seine minus gepolte Störung ins Gleichgewicht zu bringen.

So können Fernbehandlungen auch über weite Entfernungen durchgeführt werden, ohne dass man daran glauben muss.

 

Kontakt: Weitere Infos oder Termine gebe ich Ihnen gerne persönlich. Adresse oder Anfragen auf der Seite Kontakt.